Tower of Power in der Fabrik

Ein sauberer Job:

11:30 Get In mit 2 PM5D (-RH bzw. -Optocore) und einem Rudel JBL Wedges

15:00 kommt die Band-Crew, mein Mann ist Mike, der FOH-Mischer. Ein netter, kompetenter Kollege.

Und so macht dann auch der Soundcheck schon Freude.

Danach essen, Sabine hat Spaghetti Bolognese gekocht, dazu gibt es meinen geliebten alten (echten) Parmesan. Die Kollegen müssen an solchen Tagen immer sehen, daß sie noch Käse abkriegen.

Die Show (1 Stunde früher als gewohnt) war super, auf ca. 96 dB ein feiner Sound (Mike geht am FOH richtig mit, man merkt daß er die Songs kennt und mag)

Der Abbau ohne besondere Vorkommnisse und gegen 23:00 waren wir fertig. Da mich Frank noch nach Hause gefahren hat (danke dafür) habe ich meine Süße noch wach erlebt. Auch selten bei Fabrik-Jobs…🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: