No Angels in Berlin

Das war Arbeit.

2 Gigs mit den No Angels in Berlin in den Gropiuspassagen und in der Oper Berlin. Sehr unterschiedliche Umgebungen und Arbeitsweisen.

Und bei beiden Gigs habe ich einen Ohrwurm bekommen: „Derailed“. Für mich persönlich ist das keine Ballade sondern ein trauriges Lied. Tontechnisch schreit es nach Hall. Gutem, dichtem, langem Hall. Das gelang auf dem Soundcraft Vi6 deutlich besser als auf dem Yamaha M7CL.

Überhaupt mag ich das Vi6, kompakt, sehr übersichtlich durch Vistonics, wohlklingende Effekte, auch die Modulations-Abteilung, die ich gerne punktuell einsetze.

Vielen Dank auch an das Audio Team Berlin und Hacksound für den Support.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: