Toto, Africa mal anders

Eine wunderschöne Interpretation wie ich finde…

Perpetuum Jazzile, „Africa“

4 Antworten to “Toto, Africa mal anders”

  1. In der Tat, das ist toll! Regen, Blitz und Donner – alles da. Natürlich ist auch der Chor (mit Beatbox) super.

    mfg

  2. Ich find‘ die Truppe echt geil!

  3. na auf Beatbox kann ich garnicht. Aber der „Rest“ ist einfach nur gut!

  4. Super, geniale umsetzung, und das, obwohl ich choere net spannend finde. klasse gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: