Italienisch einkaufen in Hamburg

Heute stand mal wieder ein Einkauf an, durch einen Tip vom Deich gegenüber kennen wir den „Grande Mercato“ von Andronaco in der Halskestraße.

Dort gibt es 1000e (gefühlte Millionen) Sorten Pasta und Wein, eine Käse- und Wursttheke mit der Möglichkeit zum Probieren, mit Verkäufern, die gerne um die Menge feilschen (200g – 300!, na gut, 250…). Besonders hervorheben möchte ich die Mortadella und die kalabrische Salami (scharf).

Außerdem gibt es ein Bistro mit Raucher- und Nichtraucherbereich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: