Die Hörspiel (-messe) 2009 in Hamburg

12.6.2009: Beim Postwegbringen sehe ich, daß im Hühnerposten eine Messe aufgebaut wird. Nun bin ich ja von Natur aus neugierig und stelle fest: Es ist eine Höspielmesse. Da meine  Freundin Andrea geradezu süchtig nach Hörspielen und Hörbüchern ist beschließen wir hinzugehen:

13.6.2009: Die Hörspiel. Zunächst die „Raucherecke“, also die Freitreppe in Richtung Hauptbahnhof. Dort sieht es aus wie bei einem kleinen Festival, überall stehen und sitzen Fans und an mehreren Ecken werden Interviews mit Stars und Sternchen der Branche gemacht.

Drinnen wird es eng, im Hühnerposten Foyer drängeln sich viele Menschen um die Stände, wir denken „das ist aber voll hier.“.

Im Club, wo sich 2 der 3 Bühnen befanden wurden wir eines Besseren belehrt: Dort war es voll.

Glücklicherweise fanden wir noch ein nettes Plätzchen an der (leider geschlossenen) Bar und hörten uns „Cungerlan“ unplugged an.

Die 3 Sprecher haben uns ohne viele Einspieler oder Musik  schnell in ihren Bann gezogen, wir haben viel gelacht und ich daraufhin direkt alle 5 bereits produzierten Folgen auf CD erstanden.

Nach diesem Erlebnis beschließen wir, noch kurz in Wandelhalle zu gehen, etwas shoppen… Dort haben wir uns bei Giovanni L ein sehr leckeres Eis bestellt und hörten klassische Klänge vom Vorplatz. Erst dachte ich es wäre die nervige Beschallung doch Moment – es klang gut. Also sind wir den Klängen nachgegangen. Auf dem Vorplatz unter dem Dach stand ein Orchester und spielte beim Tag der Musik. Es war ein Moment, in dem ich meinen Job an den Nagel hängen wollte, diese musikalische Qualität wird eine Beschallung wahrscheinlich nie erreichen. Also genossen wir einfach den Moment…

Später ging es noch mal zur Hörspielmesse, „Hellboy“ (Ghost) live. Robert Missler mag ich ja sowieso und der Hellboy-Sprecher ist auch optisch sehr passend zur Rolle.

Bepackt mit Hörspielen und Eindrücken ließen wir einen schönen privaten Tag ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: